Referenzen > Boehringer Ingelheim GmbH

 

  • Bild 1

Ausgangslage
Das Corporate FM von Boehringer Ingelheim kontaktierte Neumann?&?Neumann mit der Anfrage, die externen Reinigungsverträge verschiedener europäischer Standorte hinsichtlich Optimierungsmöglichkeiten zu prüfen und gegebenenfalls die Ausschreibungsunterlagen zu verbessern.

Anforderungen
Boehringer Ingelheim benötigte Be­ratung zur Erstellung eines Leis­tungsverzeichnisses für Reini­gungsdienstleistungen und zur Durch­führung einer entsprechenden Ausschreibung. Der Berater sollte außerdem die Bewertung der Angebote übernehmen und bei der Vertragsverhandlung unterstützen.

Angebote
Auf dem Markt gab es Angebote von verschiedenen Beratern im Reinigungsbereich. Die Firma Neumann?&?Neu­mann machte nach Ansicht von Boehringer Ingelheim den überzeugendsten Eindruck, und sie bewegte sich preis­lich im geplanten finanziellen Rahmen.

Lösung
Ab 2005 wurde Neumann & Neumann für Boehringer Ingelheim in Wien und Mailand tätig. Die Ausschreibungsunterlagen der Reinigungsleistungen wurden von Neumann & Neumann mit Unterstützung der lokalen Einheit innerhalb von zwei Tagen direkt vor Ort erarbeitet. Die Auswertung der Angebote in Wien wurde von Neumann & Neumann innerhalb eines Tages durchgeführt. Darüber hinaus hatte Neumann & Neumann testweise ein Qualitätssicherungstool zur Verfügung gestellt. In Mailand erarbeitete Neumann & Neumann Ausschreibungsunterlagen und Leistungsverzeichnisse als Grundlage für die Ausschreibung durch den Kunden.

Einführung
Neumann & Neumann begann die Beratung von Boehringer Ingelheim mit der Analyse der Reinigungsdienstleistungen verschiedener Standorte in Eu­ropa. Es folgte die komplette Ausschreibung bei Boehringer Ingelheim GmbH Austria in Wien, die im An­schluss die Solo-Version von e-QSS kaufte und bei Boehringer Ingelheim Italia S.p.A. in Mailand. Im Jahr 2006 unterstützte Neumann & Neumann die Ausarbeitung der Reinigungsleistungen bei Boehringer Ingelheim Frankreich. Anschließend wurde der Standort Ingelheim analysiert und die Leistungsverzeichnisse optimiert.

Ergebnisse und Nutzen
Speziell in Wien konnten erhebliche Kosten­einsparungen erzielt werden. Boehringer Ingelheim möchte auch in Zukunft mit Neumann & Neumann zusammenarbeiten und schätzt die Kompetenz, Schnelligkeit und Qualität der Arbeit genauso wie die Flexibilität, mit der auf Kundenwünsche eingegangen wird.

Fazit und Ausblick
Insgesamt hat Boehringer Ingelheim im Bereich Einkauf von Reinigungsdienstleistungen seine Ziele erreicht. Die Kosten wurden reduziert und transparent gemacht. Vor allem aber wurde die Qualität der Reinigungsleistungen optimiert. Boehringer Ingelheim kann Neumann & Neumann „auf jeden Fall weiterempfehlen“.